Logo Epikur - Journal für Gastrosophie
Zentrum für Gastrosophie Impressum
Startseite > Aktuelle Ausgabe > Rezensionen > Traumhafte Torten

ANDERSEN Adolf: Traumhafte Torten. Kreationen eines Spitzenkonditors. avBuch, Schwarzenbek 2012

Martina RAUCHENZAUNER.   

Warum sehen die Torten vom Konditor eigentlich immer besser aus als die eigenen und vor allem, warum schmecken sie (in der Regel) auch besser?

Einen Einblick in die Backstube gewährt der Hamburger Konditormeister Adolf Andersen mit seinem Buch „Traumhafte Torten. Kreationen eines Spitzenkonditors", welches 2012 im Cadmos Verlag erschien. 55 Kreationen werden in fünf Kategorien (Sahnetorten, Obsttorten, Cremetorten, gebackene Torten und Eistorten) und in einem gelungenen Verhältnis von alt Bewährtem und Neuinterpretationen präsentiert. Vor dem Rezeptteil werden die wichtigsten Begriffe und Arbeitsschritte in einem kurzen Glossar erklärt, was vor allem für Laien nützlich ist. Gleichzeitig betont der Autor, dass nicht nur die Verarbeitung, sondern auch die Qualität ausschlaggebend ist für den Geschmack und das Aussehen einer Torte, daher sollen nur die qualitativ besten Lebensmittel verarbeitet werden.

Die Rezepte werden übersichtlich dargestellt, die Schrift ist gut leserlich und die Sprache leicht verständlich. Durch die Gliederung der Zutaten sowie der einzelnen Arbeitsschritte kann es zu keinen Missverständnissen beim Nachkochen kommen. Die Anweisungen sind chronologisch geordnet und klar formuliert, Fachbegriffe werden bereits im Glossar erklärt, so dass man leicht den einzelnen Schritten folgen kann und dem Gelingen nichts im Wege steht. Hilfreich sind auch die Bilder zu jeder einzelnen Torte, wodurch das Nachkochen leichter gemacht wird. Vor allem zahlreiche Tipps und Tricks vom Meisterkonditor helfen, um die perfekt schmeckende und aussehende Torte auch zu Hause auf den Tisch zaubern zu können. Dabei soll man beim Nachkochen vor allem auf ausreichend Zeit bzw. Geduld und Liebe zum Detail achten.

Für die figurbewussten Genießer findet sich ebenfalls zu jedem Rezept eine Nährwerttabelle, wo man Angaben zu Eiweiß, Kohlenhydrate, Fett und Kilokalorien pro Stück findet.

 

Fazit: Für alle Tortenliebhaber ein absolutes Muss.

Traumhafte_Torten (23k)

Link zum Verlag

ANDERSEN Adolf: Traumhafte Torten. Kreationen eines Spitzenkonditors. avBuch, Schwarzenbek 2012